Suche

Merkzettel

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » Urlaub buchen » Ansicht

Ostseeperle Glowe Region: Halbinsel Jasmund

Ostseeperle Glowe

Hauptstrasse 65

18551 Glowe

Nebensaison: ab 60,00 €
Hauptsaison: ab 98,00 €
Strandnähe: ca. 50 m
Wohnfläche: 45-60 m²
Schlafzimmer: 1-2
Haustiere: ja
Behindertenfreundl.: nein
Behindertengerecht: nein
Verpflegung vor Ort: Frühstück





auf den Merkzettel legen
Karte anzeigen - Adresse bei Google maps


Beschreibung

Schön gestrandet... in der „Ostseeperle“!

Nur einen Steinwurf vom 8 km langen Sandstrand der Schaabe und der Glower Strandpromenade gelegen, bietet Ihnen die Appartementanlage allen erdenklichen Komfort. Alle Ferienwohnungen sind mit einer modernen Teak-Einrichtung versehen, die den Wohnungen ein warmes und mediterranes Flair verleihen. Ebenso verfügen alle Einheiten über einen Balkon oder eine Terrasse, wovon 75 Prozent einen direkten Blick auf die Ostsee bieten.

weiterlesen »

Zimmer- Preise & Ausstattung

Um mehr Infos zu erhalten klicken Sie bitte auf die Zimmer Kategorie Ihrer Wahl!




Appartement "Light"Grand FamilyMehr-Blick
Perlenlounge

Appartement "Light" - Preise & Ausstattung

Wohnfläche: 50 m²
Balkon/Terrasse: ja
Schlafzimmer: 1
Belegung max.: 2 Erw./2 Kind/er
Küche: Küchenzeile
Bad: WC & Dusche
Weitere Ausstattungsmerkmale:
TV, Radio, Telefon, Spülmaschine, Mikrowelle, Backofen, Kühlschrank, Toaster, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Herd
Besondere Ausstattungsmerkmale
Aufbettung im Wohnzimmer möglich

Saison ASaison BSaison CSaison D
02.01.10-27.03.1027.03.10-02.06.10*02.06.10-26.06.1026.06.10-28.08.10
30.10.10-23.12.1011.09.10-30.10.1028.08.10-11.09.10------
60,00 € 70,00 € 90,00 € 110,00 €

Preis für 2 Person/en pro Nacht


Mindestaufenthalt:

von 7 Nächten (in Saison D)

Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. sowie freier Nutzung des Saunabereiches, Wäsche-Erstausstattung und Nebenkosten. *Über Ostern, Himmelfahrt und Pfingsten gelten die Preise der Saison C.


Weiteres

1. zzgl. Endreinigung € 40,00

2. Parkplatz/ Anlage: zzgl. 4,- € pro Tag 

3. zzgl. Kurtaxe (vor Ort zu zahlen)

4. Haustier (auf Anfrage): 10,- € p. Tag

5. Aufbettung (pro Tag): 0 - 5 Jahre = € 5,-  / 6 - 12 Jahre = € 8,- / ab 13 Jahre = € 10,-

6. tägl. Anreise ab 15 Uhr & Abreise bis 12 Uhr


Freizeit & Serviceangebote

Serviceleistungen/ Angebote

  • Gepäckservice (auf Anfrage)

  • Transferservice (auf Anfrage)

  • Rezeption

  • Restaurant mit Ostseeblick (Frühstück HP und á la carte)

  • Frühstück 12,50 € pro Person & Tag

  • HP 19,90 € pro Person & Tag

Wellness & Sport

  • Wellenessbereich mit Sauna und Beauty (Ostseeblick)

Familie & Co.

1. diverse Baby- und Kleinkindausst. auf Voranmeldung & Verfügbarkeit kostenfrei

Freizeitangebote (in der Nähe)

  • Kap Arkona in ca. 15 Km

  • Kurplatz in ca. 2 Gehminuten

  • Einkaufsmöglichkeiten in 2 Gehminuten

  • Schiff nach Hiddensee in 8 Km

  • Königsstuhl in ca. 12 Km

  • Glower Hafen, Restaurants etc.

Umgebung

Der Ort Glowe entstand aus einer Erstbesiedlung der Slawen auf dem Königshörn, erstmals wurde der Ort 1314 urkundlich erwähnt. Glowe befindet sich an der Tromper Wiek und der „Schaabe“, diese Landenge mit einem herrlichen natur belassenen Sandstrand verbindet die Halbinseln Jasmund und Wittow.  Der Strand der Schaabe ist gerade für Familien mit kleinen Kindern wegen der flachen Brandungszone  und seines nahezu steinfreien Meeresbodens ideal.

Seit über 100 Jahren ist Glowe besonders für Familien mit Kindern aufgrund seines Klimas interessant. Das hier vorherrschende heilsame Reizklima im unmittelbaren Küstenbereich ist wegen seiner Jodhaltigkeit gerade für die Heilung von Haut- und Atemwegserkrankungen besonders geeignet. Die feinsandige Sandstrandlage mit ausgezeichneten Bademöglichkeiten, verbunden mit sehr guter Luft- und Wasserqualität, interessantem Naturreichtum und natur belassenen Küstenstreifen macht Glowe zu einem Insidertipp für Rügenurlauber. Glowe ist gerade für Fuß- und Radwanderungen, aber auch Reitausflüge und Angeltouren prädestiniert.

Der Glower Hafen wurde  im Mai 2000 eröffnet und erfreut sich seitdem zunehmender Begeisterung wassersportbegeisterter Einheimischer und Gäste. Er liegt in unmittelbarer Nähe zum Königshörn. Der Hafen bietet Platz für ca. 80 Liegeplätze, Gastliegeplätze inclusive. Die gesamte Hafenanlage hat eine Fläche von ca. 20 000 qm, ca. 400 laufende Meter Anlegesteg, eine Station der „Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger“ (DGzRS) mit dem Seenotrettungskreuzer "Kurt Hoffmann", im Sommer zusätzlich eine Rettungswacht des DRK, außerdem die Imbisstube „Kleine Brise“. In diesem Jahr wird der 10-jährige Hafengeburtstag zünftig gefeiert. Ein weiterer Höhepunkt bildet zu diesem Anlass auch die Königshörn-Regatta, die Ende Mai stattfindet.