Suche

Merkzettel

keine Objekte

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » Urlaub buchen » Ansicht

Ferienhaus Baabe Region: Halbinsel Mönchgut

Ferienhaus Baabe

Strandstrasse

18586 Ostseebad Baabe

Nebensaison: ab 120,00 €
Hauptsaison: ab 175,00 €
Strandnähe: ca. 600 m
Wohnfläche: 140 m²
Schlafzimmer: 4
Haustiere: nein
Behindertenfreundl.: nein
Behindertengerecht: nein
Verpflegung vor Ort: keine





auf den Merkzettel legen
Karte anzeigen - Adresse bei Google maps


Beschreibung

Willkommen in Baabe !

Das Ferienhaus Baabe bietet als Reihenhaus mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 140 m² Platz für bis zu 8 Personen - ein exklusiver Wohnkomfort für Gäste mit gehobenem Anspruch. Das Haus befindet sich abseits des Urlauberverkehrs und liegt als Reihenendhaus sehr ruhig und grenzt nördlich an eine große Grünfläche mit Garten. Alle wichtigen Örtlichkeiten erreicht man im Ostseebad Baabe (ca.900 Einwohner) innerhalb weniger Minuten. Das Ferienhaus ist besonders geeignet für größere Familien, z.B. mit den Großeltern , oder auch für zwei befreundete Familien. Das Ferienhaus ist modern eingerichtet mit vergleichsweise hohem Erholungs- und Wohnkomfort  - vom Deutschen Tourismusverbandes ist es mit vier Sternen bewertet worden. Zugehörig zum Ferienhaus sind zwei eigene PKW-Stellplätze direkt neben dem Haus. Ihnen steht eine Terrasse mit Gartenmöbeln sowie ein kleines grünes Gartengrundstück zur Verfügung.

Zimmer- Preise & Ausstattung

Um mehr Infos zu erhalten klicken Sie bitte auf die Zimmer Kategorie Ihrer Wahl!




Innenausstattung

Innenausstattung - Preise & Ausstattung





Wohnfläche: 140 m²
Balkon/Terrasse: ja
Schlafzimmer: 4
Belegung max.: 6 Erw./2 Kind/er
Küche: separate Küche
Bad: WC, Dusche & Badewanne
Weitere Ausstattungsmerkmale:
Wohnzimmer mit separatem Essbereich, voll ausgestattete Küche mit Toaster, Mikrowelle, Kaffeeautomat, Kühlschrank, Gefrierschrank, Ceranfeld, Geschirrspüler, vier Schlafzimmer in den 2 oberen Etagen (1x mit Etagenbett & 1x zwei Einzelbetten)
Besondere Ausstattungsmerkmale
Nichtraucher-Haus über 3 Etagen, 4-Sterne DTV-Klassifizierung, zusätzl. Bad mit Dusche & WC und zusätzl. Gäste WC,

Saison ASaison B
01.01.-26.06.*26.06.-13.09.
13.09.-31.12.*------
135,00 € 175,00 €

Preis für 5-8 Person/en pro Nacht


Mindestaufenthalt:

von 3 Nächten (in Saison A)

 

von 7 Nächten (in Saison B)

Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. sowie sämtliche Nebenkosten, Wäsche-Erstausstattung und Parkplatz. *Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten und Jahreswechsel gelten die Preise der Saison B.


Weiteres

  • Endreinigung: einmalig 60,00 €

  • zzgl. ortsüblicher Kurtaxe

  • Anreise ab 16.00 Uhr / Abreise bis 10.00 Uhr

  • Parkplätze am Haus sind inklusive


Freizeit & Serviceangebote

Serviceleistungen/ Angebote

  • kleines Gartengrundtück

Freizeitangebote (in der Nähe)

  • Ostseestrand

  • Strandstrasse mit Restaurants und Café´s

  • Baaber Bollwerk und Moritzburg

  • Baaber Heide und Biosphärenreservat Südost-Rügen

  • Selliner Erlebnisbad Nemo in ca. 2 Km 

  • Ostseebäder Sellin, Binz, Göhren

Umgebung

Baabe ist das kleinste der insgesamt 5 Ostseebäder der Insel Rügen, aber ganz sicher steht es seinen großen Nachbarn (Göhren, Sellin und Binz) in nichts nach. Im Gegenteil, Baabe ist etwas ruhiger, beschaulicher und grüner. Neben den vielen schattenspendenden Bäumen der Strandstrasse verfügt Baabe ebenso über die alte Bäderarchitektur und einen endlos langen Sandstrand. Zudem bietet Baabe einen leichten und bequemen Zugang zum breiten und feinsandigen Strand - ideal gerade auch für mobilitätseingeschränkte Menschen. Der Ort selbst wartet mit vielen kleinen Sehenswürdigkeiten auf, so z.B. der bewaldete Kurplatz, die kleine weiße Kirche und zudem eine nette und ausgewogene Gastronomie. Baabe ist von Dünen, Kiefern- und Laubwäldern umschlossen und ist das Tor zur Halbinsel Mönchgut. In der Nähe finden Sie das Naturschutzgebiet „Baaber Heide“ und das Biosphärenreservat Süd-Ost-Rügen. Bei Ihrem Urlaub in Baabe sollten Sie ganz sicher auch beim Fährmann am Baaber Bollwerk vorbei schauen und einen Ausflug mit dem vor Ort haltenden „Rasenden Roland“ unternehmen.