Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » Rügen erleben » Wassersport » Angeln auf Rügen » Boddenangeln rund Rügen

Boddenangeln rund Rügen

Einmal Bodden - immer Bodden !

Von den flachen Meeresbuchten der Ostsee gibt es um Rügen herum und selbst im Inneren unzählige - die Bodden. Sie haben sich in der letzten Eiszeit gebildet, dann hin und wieder auch durch Küstendynamik und Sandbewegungen verändert und mit Süßwasser vermischt. Oft haben die Ufer breite Schilfgürtel, ein passendes Versteck für Vögel und Wassertiere.

Viele Wasserflächen um Rügen herum, so auch die Bodden, gehören zu den Nationalparks "Jasmund", "Vorpommersche Boddenlandschaft" und "Bisophärenreservat Südost-Rügen" bzw. als FFH-Gebiete ausgewiesen. Um auf den Boddengewässern als Angler erfolgreich zu sein, lohnt es sich, einen ortskundigen Angelführer anzuheuern, denn zu groß sind die Wasserflächen, um auf Anhieb etwas an den Haken zu bekommen und die Einheimischen kennen sich eben oft wesentlich besser aus. Nirgends sonst ist man als Angler in ein wahres Naturparadies eingebettet, voller Ruhe und Abgeschiedenheit auf einem der schönen Boddengewässer Rügens. 

Süderhof Breege