Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Insel Vilm

Das müssen Sie als Naturliebhaber unbedingt unternommen haben - eine Exkursion zur Insel Vilm, sie liegt im Südosten Rügens und ist ein wirklicher Geheimtipp. Auf die Insel zu gelangen, ist nicht ganz so einfach ....

Die kleine Barkasse "Julchen" legt jeden Tag vom Lauterbacher Hafen mit höchstens 30 Gästen ab, um in Richtung Naturparadies "Insel Vilm" überzusetzen und seltene Fauna und Flora wie Seeadler und Waldkauz  zu beobachten. Die Insel steht seit 1936 unter Naturschutz. Beobachten geht wie das Anlanden nur unter fachlicher Führung, ebenso die Erkundung der Insel. Die Insel ist quasi für "normale" Touristen tabu ! Vilm ist knapp einen Quadratkilometer groß und gehört zur Kernzone des Nationalparks "Biosphärenreservat Südost-Rügen". Auf der Insel hatte sich früher die Regierung der DDR eine exclusive Rückzugs- und Urlaubsmöglichkeit geschaffen- heute beherbergt sie eine Naturschutzakademie. Auf der Insel Vilm findet der Besucher unter sachkundiger Führung ca. 500 verschidene Pflanzenarten auf sehr engem Raum, in die Vegetation greift der Mensch nicht ein. Die Exkursion ist ideal für Gäste, die in Lauterbach und Umgebung eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus als ihre Urlaubsunterkunft ausgewählt haben - hier gilt die Devise "Natur pur"!

Immobilien