Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » Rügen erleben » Reiseberichte Rügen » Reiseberichte August 2008

Reiseberichte August 2008

Wir fanden in Lobkevitz unser Traumferienhaus für unseren Sommerurlaub, auf der ruegen-mv.de beim Stöbern im Internet. Die Beschreibung von der Unterkunft hat uns gleich überzeugt - ein super Ferienhaus mit Geschmack eingerichtet, da fühlten wir uns sofort wohl. Und wir konnten in der Nähe viel erleben, das war uns für den Norden der Insel gar nicht so bewusst. Vorher waren wir schon einmal auf Mönchgut. Im Norden hattenwir jedenfalls alles:weiße, feine Sandstrände ind Glowe und Nonnevitz, uralte holprige Radwege und Straßen, jede Menge Ausflugsziele: per Rad nach Kap Arkona, wandern von Hagen zum Königsstuhl, zu den Wissower Klinken, hinunter an die Kreideküste; mit dem Auto zum KdF-Bad in Prora, in das Schulmuseum Middelhagen, nach Sassnitz in das U-Boot, nach Stralsund ins Meeresmuseum, mit dem Rasenden Roland von Binz bis Göhren. Dann gab es noch frischen Fisch im Windland Breege, Klaus Störtebeker, Jasmundtherme bei Regen, Pferde vom Isländer-Reiterhof in Glowe ... nach drei Wochen fahren wir voller Genuss und Erlebnissen erholt nach Hause und sagen Danke

Familie Löring aus Esslingen

Süderhof Breege