Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » Rügen erleben » Natur erleben » Radfahren auf Rügen » von Bergen zu den Banzelvitzer Bergen

von Bergen zu den Banzelvitzer Bergen

Große Fahrradtour von Bergen zu den Banzelvitzer Bergen

Tourlänge ca. 30 Km / ca. 3,5 Stunden Fahrzeit

Wir starten vom Marktplatz in Bergen und fahren über die Raddasstraße in Richtung Norden zur B 96, den straßenbegleitenden Radweg nutzen wir etwa 3 Km bis Jarnitz. Weiter gehts durch Jarnitz und Ralswiek in Richtung Rappin. Wir radeln in Gnies nach rechts durch den Ort Lüssmitz und später durch Moiselbritz. Hier folgen wir der Ausschilderung zum Großen Jasmundner Bodden und fahren an seinem Ufer entlang bis Groß Banzelvitz. Im kleinen Pappelwäldchen lohnt eine kurze Rast auf den Anhöhen und der Blick über den Jasmunder Bodden, die Kreiderücken von Jasmund , der Bodden eingerahmt von den Schwarzen Bergen mit dem Schloßberg, der Lietzower Damm mit dem Schlößchen im Hintergrund und das Gnever Ufer. Durch Banzelvitz geht es hindurch nach Rappin, durchqueren ihn in Richtung Gnies. In Kartitz biegen wir rechts ab in Richtung Woorker Berge den Betonplattenweg entlang, durch Woorke hindurch bis Patzig . Von dort aus fahren wir mit dem Fahrrad nach Thesenvitz und weiter bis zur Straße Gingst/Bergen . Dieser folgen wir links abbiegend nach Bergen etwa 1 km und erreichen nun den Ortseingang von Bergen. Noch mehr Tips zum Fahrradfahren finden Sie hier

 

 

 

Süderhof Breege