Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » » Wissenswertes der Insel Rügen » Feuersteinfelder

Feuersteinfelder

Reizvolle Spuren der Natur - die Feuersteinfelder

Die Schmale Heide, eine schmale Nehrung an der Ostküste der Insel Rügen, zieht sich nördlich von Binz nach Mukran. Ihre Dünen wurden in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts zum Zwecke des Hochwasserschutzes aufgeforstet. In ihnen finden Sie kurz vor Neu Mukran das Naturschutzgebite "Feuersteinfelder", in dem vierzehn etwa 25 Meter breite Wälle aus Feuerstein geschützt sind. Es wird behauptet, dass sie vor etwa 4.000 Jahren durch Stürme angeschwemmt wurden. Hinweistafeln informieren über die Flora und Fauna des Naturschutzgebietes.

Süderhof Breege