Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » » Wissenswertes der Insel Rügen » Aleenstraßen von Rügen

Aleenstraßen von Rügen

Die Insel Rügen - alte Alleen weit und breit

Die Insel Rügen ist bekannt für ihre schönen alten Baumalleen, die sich durch die Landschaft ziehen wie Perlenketten. Besonders im Südosten sind sie fast immer Begleiter, ob Sie mit dem Fahrrad, dem Auto, dem Zug oder zu Fuß unterwegs sind. Im Ostseebad Sellin beginnt die Deutsche Alleenstraße, die irgendwann bis zum Bodensee führt. Bei den Einheimischen ist sie als "Alte Bäderstraße" bekannt, sie führt von Sellin über Lancken-Granitz, Vilmnitz, Putbus, Kasnevitz, Garz, Poseritz und den Bahnhof von Altefähr bis nach Stralsund. Ein Tip an alle Autofahrer: Beim Befahren der dicht bewaldeten Alleen ist Vorsicht geboten, denn die Straßen sind meist kurvenreich, mitunter auch mal eng, mit verschiedenen Lichtverhältnissen behaftet - daher Licht an, Sonnenbrille auf und immer auf der Hut sein !

 

Süderhof Breege