Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » » Orte von A-Z » Granitz

Granitz

Als Granitz wird das hügelige Waldgebiet an der Küste zwischen den Ostseebädern Binz und Sellin bezeichnet. Früher war die Granitz wegen ihres reichen Wildbestandes ein beliebtes Jagdrevier, auch die Fürsten von Putbus wussten dies zu schätzen und bauten hier ihr Jagdschloß . Heute streifen viele Wanderer durch die imposanten Buchenwälder , die mitunter auch Eschen, Erlen, Linden und Eichen beheimaten. Viele Besucher des größten zusammenhängenden Waldgebietes der Insel Rügen zieht es zum erwähnten Jagdschloß Granitz, dass auf der höchsten Stelle des Gebietes, dem 107 Meter hohen Tempelberg trohnt. Ein weiteres, sehr beliebtes Wanderziel ist auch der Hochuferweg zwischen Binz und Sellin, der immer wieder mit einmaligen Ausblicken auf die Ostsee aufwartet.  

Immobilien