Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » » Orte von A-Z » Baabe

Baabe

Baabe liegt direkt an der Außenküste der Insel Rügen in Richtung Südosten zwischen den Ostseebädern Sellin und Göhren . Der Ort ist von Dünen, Kiefern- und Laubwäldern umschlossen und lädt als kleiner Badeort am Eingang zur Halbinsel Mönchgut zum Verweilen ein. Aus einer Fischersiedlung entstanden, entwickelte sich Baabe zum Ende des 19. Jahrhunderts zu einem beliebten Ostseebad. An Traditionen wie dem Fischfang erinnern noch heute die alten, schwarzgetünchten Fischerboote am Baaber Strand. Mit denen fahren auch heute noch die Fischer hinaus, um frischen Hering oder Dorsch zu fangen und ihn direkt am Strand auch zu verkaufen - grün oder geräuchert. In der Nähe finden Sie südlich auch die Baaber Heide , eine kleine Nehrung. In Baabe hält der Rasende Roland , der Sie weiter bis zum Endhaltepunkt nach Göhren bringt. Ein Ausflug zum Baaber Bollwerk und nach Moritzdorf lohnt ebenso wie zum naheliegenden Selliner See .

Süderhof Breege