Suche

Werbung

banner

Ostseebad Breege-Juliusruh

Startseite » » Kurtaxe auf Rügen

Kurtaxe auf Rügen

Viele Orte der Insel Rügen sind als Kurorte, Erholungsorte oder Seebäder klassifiziert, das bedeutet sie erfüllen die jeweils gesetzlich festgelegten Bestimmungen im Hinblick auf ihren Erholungswert, das Klima und das Erscheinungsbild.

Einige Orte erheben daher eine Kurabgabe, die hauptsächlich für Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten, öffentliche Freizeitanlagen oder kulturelle Rahmenprogramm verwendet werden. Mit der Kurkarte haben Sie (im Gegensatz zur Nordsee) zu allen Inselstränden kostenlosen Zugang und zusätzlich können Sie größtenteils kostenfrei (je nach Ort) an Führungen oder anderen Freizeitangeboten teilnehmen. Oft erhalten Sie auch ermäßigte Eintrittspreisen für Ausstellungen und Museen.

Hier die Kurabgaben (Angaben ohne Gewähr / Stand: Januar 2009).

Ostseebäder Binz, Sellin, Baabe, Göhren, Thiessow

Seebad Breege/ Juilusruh und Insel Hiddensee

Glowe, Wiek, Bohlendorf, Dranske, Putgarten am Kap Arkona

Hafenstadt Sassnitz

Gager, Lancken Granitz, Middlehagen

Putbus, Lauterbach, Wreechen, Neuendorf und Neukamp

 

Süderhof Breege